Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, die Gesundheitsversorgung dramatisch zu verändern, indem sie den Datenaustausch zwischen Anbietern und elektronischen Patientenakten (EPA) erleichtert. Als dezentrale und transparente Plattform bietet die Blockchain-Technologie eine authentifizierte Plattform, die einen konsensorientierten Ansatz anwendet, um die Interaktion mehrerer Einheiten über ein gemeinsames Ledger zu erleichtern. Für das Gesundheitswesen ist Blockchain einfach der Austausch von medizinischen Informationen durch EHRs über zahlreiche Krankenhaussysteme hinweg, die Teil derselben Distributionsgruppe sind. Jede Gesundheitsorganisation, unabhängig von ihrem eigenen EHR-System, wäre in der Lage, medizinische Informationen auszutauschen, wenn sie an einem Blockchain-Konsortium teilnimmt.

Read More