Dominant-Submissiv ist Teil einer breiteren Kategorie, die als BDSM bezeichnet wird. Bei D/s dreht sich alles um Leistung im Gegensatz zu der körperlichen Empfindung, die beim BDSM entsteht. Wenn Sie in einer D/s-Beziehung sind, unterwerfen Sie sich entweder Ihrem Partner oder dominieren ihn psychologisch. Kurz gesagt, ein Partner dominiert den anderen, weil er/sie mehr Macht in der Beziehung hat. Die meisten Menschen mögen diese Art von Beziehung wegen der damit verbundenen dynamischen Kraft. In der heutigen Kultur werden Sex und Macht miteinander vermischt, und deshalb fallen die meisten Frauen in mächtigere Männer, während Männer davon träumen, mächtig und damit unwiderstehlich zu sein.

Read More

Die Sicherheit im Internet ist etwas, worüber sich jeder im Klaren sein muss. Ein Teil der Anziehungskraft von Cybersex, oder Online-Sex, ist, dass es sich für den Benutzer sicher und anonym anfühlen kann. In Wirklichkeit ist es alles andere als das. Deine Aktivitäten im Internet sind für andere sehr zugänglich, von denen viele nicht unbedingt dein Bestes wollen.

Einige Arten von Internet-Sexseiten sind besonders riskant. Hier sind einige reale Risiken, die sich aus der Suche nach Sex im Internet ergeben haben. Diese Situationen könnten ein Zeichen für Sexsucht und andere Probleme sein.

Read More